Anlagentechnik

StanTech Anlagentechnik zeichnet sich durch ihre auf das Kundenproblem orientierte Ausrichtung aus.
Dieser Bereich umfasst alle Aktivitäten von der Erarbeitung der Lösung eines Kundenproblems über
die Anlagenauslegung und das allgemeine und membranspezifische Engineering, den Bau einer Membran-
anlage, die Aufstellung und Inbetriebsetzung der Anlage beim Kunden, bei Anlagen zur Membran- und Modulproduktion den Technologietransfer und den sog. After-sales Service bis hin zur evtl. gewünschten Schulung und Betreuung.

Ausgewählte Anwendungen:
• Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung
• Molkeentsalzung, Proteinbehandlung
• Abluftreinigung, Membran- (Flach- und Hohlfasermembranen) und enttsprechende Modulproduktionen.

Komponenten von besonderem StanTech Interesse:
– Rechenprogramme zur Auslegung von Membranprozessen
– Möglichkeiten für Labor- und Pilotversuche
– Spezifische Membrankomponenten
– Know-how und Technologie zur Membran- und Modulproduktion

Beispiele aus der Anlagen-Technik:

Fibron AG Implementation des gesamten Werkes zur Hohlfaserproduktion für Haemofilter

Fibron AG Implementation des gesamten Werkes zur Hohlfaserproduktion für Haemofilter

Microfiltrationsanlage Abwasser-Aufbereitung

Microfiltrationsanlage Abwasser-Aufbereitung