Womit beschäftigt sich StanTech?

Gaspermeation:

Allgemeine Prozessbeschreibung
Bei der Gaspermeation werden Gas- und Dampfgemische unter der treibenden Kraft einer Druckdifferenz
unter Ausnutzung ihrer unterschiedlichen Löslichkeiten und Diffusionsgeschwindigkeiten in einer synthetischen Membran voneinander getrennt.

Ausgewählte Anwendungen:
• Stickstofferzeugung
• Sauerstoffanreicherung
• Abluftreinigung
• Wasserstoffrückgewinnung

Komponenten von besonderem StanTech Interesse:
– Hohlfaserkomposite- Membranen mit hohen Selektivitäten und Flüssen
– Kompakte Membranmodule mit hohen Permeationsleistungen
– Module mit geringen permeatseitigen Druckverlusten